FAQs

Wenn Du Fragen hast kannst Du diese Seite als erste Anlaufstelle nutzen. Die FAQs werden immer erweitert um im Vorfeld enstehende  und häufig gestellte Fragen zu beantworten.


Allgemein (7)

Die fertigen Artikel im Shop sind Produkte die ich selbst entwinkle. Von der Idee bis hin zum Druck. Diese Artikel sind meist in größeren Stückzahlen Vorhanden damit sie schnell ausgeliefert werden können.

Fanden Sie diese FAQ hilfreich?
0
0

Bis her gibt es im Shop noch keine Artikel von anderen Designern die gedruckt angeboten werden. Es werden auf diversen Plattformen wie z.B Thingiverse und Pinshape einige Modelle von anderen Designern angeboten die auch kommerziell genutzt werden dürfen. Ich konnte mich aber bis her nicht dazu durchringen diese in mein Angebot auf zu nehmen. Sollte es aber einmal so weit sein gibt es dafür eine eigene Kategorie.

Fanden Sie diese FAQ hilfreich?
0
0

Erfahrungsgemäß macht mehr Infill (Füllung) wenig Sinn. Die Praxis hat gezeigt das fertig gedruckte Bauteile oder Figuren eine sehr hohe Festigkeit und Stabilität aufweißen wenn sie mit nur 20 oder 25% Infill gedruckt werden. Bei 30% wird es zwar noch einmal etwas fester, aber alles darüber hinaus würde nicht mehr all zu viel an der Stabilität der Teile ändern.

Fanden Sie diese FAQ hilfreich?
0
0

Da Kunststoffe wie PETG teilweise besser sind für Mechanische Teile wird es auch bald die Möglichkeit geben Modelle in PETG drucken zu lassen. Sobald ich ein paar Farben in PETG auf Vorrat liegen habe werde ich diese im Shop einpflegen. Sie werden dann auf der Seite für den Druck-Service in einer eigenen Kategorie zu sehen sein und können ausgewählt werden.

Fanden Sie diese FAQ hilfreich?
0
0

Es sind Deine Dateien die Du mir überlässt um den Auftrag aus zu führen.   Die STL, OBJ oder ZIP Dateien die für eine Bestellung hoch geladen werden müssen, werden nach Abschluss des Auftrages automatisch vom Server gelöscht.  Dies geschieht so bald ich den Auftrag als Abgeschlossen markiert habe.

 

Fanden Sie diese FAQ hilfreich?
0
0

Besondere Aufmerksamkeit solltest Du den Innenwinkeln schenken. Den so genannten Ichseln. Diese sollten leicht abgerundet sein wann immer dies Möglich ist. Meist reicht schon ein Radius von 0,5 mm oder besser 1 mm. Durch das abrunden wird das Bauteil stabiler und hält mehr Belastung stand.

 

Fanden Sie diese FAQ hilfreich?
0
0

Copyright Produkte sind Produkte die von anderen Designern entworfen wurden und zur Kommerziellen Verwendung freigegeben wurden. Aus diesem Grund ist ein Urheber Hinweis in der  Beschreibung. Hier können Sie diese Produkte fertig gedruckt erwerben.

Fanden Sie diese FAQ hilfreich?
0
0

Finanzielles (3)

Das Script in das Du Deine Modelle hoch lädst,  errechnet aus dem Modell das Material Volumen  und die Druckzeit.   Resultierend aus den hinterlegten Werten für Filament Preis pro Kilo, Stromverbrauch, stärke der Layer und der Dichte des Infills errechnet das Script dann den Preis inkl. der zur Zeit gültigen MwSt.

 

Fanden Sie diese FAQ hilfreich?
0
0

Jedes Modell was Du zum drucken in Unser Formular lädst muss für den Druck erst im so genannten Slicer vorbereitet werden.  Hier werden die Einstellungen getroffen die Du in Deiner Bestellung festgelegt hast. Aber auch Temperaturen, Druckgeschwindigkeit usw.. Danach erstellt der Slicer einen Code den der Drucker versteht und abarbeiten kann.  Dieser Vorgang muss bei jeden Druckauftrag erneut ausgeführt werden.   Hinzu kommt das Vorwärmen des Druckers vor jedem Druckvorgang.  Es ist also eine Art Einrichtungspauschale. Diese ist aber immer gleich. Unabhängig von der Größe des zu druckenden Objekts.

Bei Lager Produkten fallen diese Kosten nicht an. Da davon immer mehrere in einem Druckvorgang hergestellt werden.

Fanden Sie diese FAQ hilfreich?
0
0

Als Unternehmer/Selbständiger Ja. Das System generiert bei einer Bestellung immer eine Rechnung mit ausgewiesener Mehrwert Steuer. Auch die Art der Bezahlung wird ausgewiesen.

Fanden Sie diese FAQ hilfreich?
0
0

PETG (2)

PETG ist eine optimierte Version von PET was wir z.B. von Wasserflaschen kennen. Die Eigenschaften von PETG gehen um einiges weiter als die von PLA. PETG Filament eignet sich z. B. gut für Technische/Mechanische Bauteile die etwas stärkeren Druck,- und/oder Zugkräften ausgesetzt sind. Zusätzlich hat es eine höhere UV Beständigkeit als PLA und eine hohe Witterungsbeständigkeit was den Einsatz auch im Außenbereich ermöglicht.

Fanden Sie diese FAQ hilfreich?
0
0

Da der Kunststoff PET auch für Lebensmittelverpackungen benutz wird, kann man davon ausgehen das es an dem ist.  PETG ist eine optimierte Variante von PET   um den Kunststoff druckbar zu machen.

Fanden Sie diese FAQ hilfreich?
0
0

PLA (2)

PLA ist einer der bekanntesten Filamente die für den 3D Druck im Schmelzschichtverfahren verwendet werden.  Es lässt sich sehr gut drucken und ist Kostengünstig. Außerdem besitzt es eine gute  Recyclebarkeit gegenüber anderen Filamenten wie PETG oder ABS.

Die Einsatzbereiche sind sehr vielseitig.   Grundlegend kann man mit PLA alles drucken. Besonders geeignet ist es für Modelle, Figuren, Technische Bauteile wie z.B Halterungen   oder auch Accessoires im Innenbereich.  Es eignet sich so ganz hervorragend für das   Prototyping. Es ist nur sehr schwer entflammbar und absolut geruchlos. PLA kann nach dem Druck sehr gut nach bearbeitet werden.

  • Es eignet sich nicht sehr gut für Objekte im Außenbereich oder für Teile die wechselnden Kräften ausgesetzt sind.  Auch in Räumen in denen es öfter oder permanent Feuchtigkeit ausgesetzt ist, ist es nur bedingt einsetzbar.

 

 

Fanden Sie diese FAQ hilfreich?
0
0

Ganz klar „Nein“ PLA dürfte Gesundheitlich unbedenklich sein da es größten teils aus Biologisch abbaubaren Stoffen besteht. Sicher spricht nichts dagegen eine Obstschale aus PLA zu drucken und zu benutzen. Für heiße Speisen und Getränke eignet es sich ohnehin nicht wegen der geringen Temperatur die es verträgt. Außerdem lässt es sich nur schlecht reinigen weil die Oberfläche porös ist.

Fanden Sie diese FAQ hilfreich?
0
0